Suche
  • Free Bird

Mobilisierungschemotherapie

Aktualisiert: Okt 31

Zitat einer sehr liebenswürdigen Krankenschwester nach Spitaleintritt: "Sie erwarten bei Ihrer 1. Chemo wahrscheinlich etwas Spektakuläres. Aber wir sind hier nicht bei "Grey's Anatomy" und sie werden nicht im Strahl kotzen." Das hat mich schon mal beruhigt :-) Aber der Reihe nach: Letzten Samstag und Sonntag ist mir an der Uniklinik in Zürich das Chemo-Medi - Cyclophosphamid 2x2g während 3 Stunden verabreicht worden. Zusätzlich habe ich das Blasenschutzmittel Uromitexan (1x 24h und 1x 6h lang) bekommen. Eine chemische Blasenentzündung ist eine gefürchtete Begleiterscheinung. Zum Glück hat mein Körper überhaupt keine Entzündungen gemacht. Ich habe viel Druck im Kopf und ein starkes Hitzegefühl vom beigemischten Cortison verspürt. Ausserdem habe ich eine ausgeprägte Übelkeit trotz vieler vorbeugender Medikamente gehabt. Das ist nichts Schlimmes und trotzdem echt anstregend... Mein Blutdruck ist immer niedrig gewesen, so dass mein Herz nicht schnell genug geschlagen hat, um die ganze Flüssigkeit mit genug Druck zur Niere zu transportieren. Darum ist das viele Wasser in meinem Gewebe anstatt in der Blase gelandet. Das hatte zur Folge, dass ich in 3 Tagen 7kg zugenommen habe... so ein Spass! Mein Gesicht und meine Augen sind angeschwollen und ich habe viel Druck in der Brust gehabt und nicht immer gut Luft gekriegt. Das kommt leider häufig vor. 3 Entwässerungsinfusionen (Lasix 40mg) später ist das Übergewicht weggewesen. Seitdem ist mein Blutdruck noch tiefer und mir ist viel schwindlig. Da hilft viel trinken - aktuell mag ich Minzentee sehr gerne - und zwischendurch etwas Essen. Mein Appetit ist allerdings sehr gering. Am meisten Freude macht man mir zurzeit mit Melone, Selleriesalat und Salzstängeli.

Fazit: Der Körper wird durch eine Chemo vergiftet und da regnet es nun mal keine Konfetti von der Decke. Ich bin zufrieden mit der ersten Runde und probiere mich nun etwas zu erholen. Und ich habe bereits einen positiven Effekt. Ich kann aufrecht und ziemlich gerade Gehen! :-) Ich habe bereits angefangen mir Zarzio zu spritzen - zur Mobilisation der Stammzellen. Dazu mehr in meinem nächsten Beitrag.



funkelnde Cupcake
Mein Blog

Wie ist der aktuelle Stand der Therapie? Wie sieht es aus mit Nebenwirkungen, Fortschritten, meiner Motivation ;-) etc.? Alles und noch mehr gibt es in meinem Blog.

Mehr

 

© 2018 by Free Bird. Proudly created with Wix.com