Suche
  • Free Bird

Mobilisation der Stammzellen

Aktualisiert: Okt 31


Am Dienstag habe ich begonnen, mir Zarzio zu spritzen. Ich darf das zum Glück selbständig zu Hause machen. Wie ihr auf dem Bild sehen könnt, bin ich gut ausgerüstet. Ich habe jetzt sogar mein eigenes "Giftchübeli" ;-) Die ersten 3 Tage wird das Medi 1x abends gespritzt. Seit Freitag gibt es morgens und abends eine Spritze für weitere 4 Tage. Das Medikament regt die Produktion der Stammzellen an. Irgendwann sind die vielen Stammzellen im Knochenmark so zusammengedrängt, dass sie genervt sind und in die Blutbahn auswandern. Ok, das ist medizinisch sicherlich nicht ganz korrekt. :-) So stelle ich mir die ganze Geschichte vor.

Mir geht es mittelmässig. Ich werde jeden Tag etwas erschöpfter und habe Druck im Kopf. Seit gestern ist der Schwindel so stark, dass ich beim Gehen schwanke und sturzgefährdet bin. Dagegen helfen weder Bouillon noch Cola oder Kaffee. Dafür sind bisher Knochenschmerzen in Becken, Oberschenkeln und Kopf sowie grippale Symptome ausgeblieben. Am Dienstag, den 28.08.18 muss ich für eine Blutentnahme in die Uni Zürich. Hoffentlich haben sich bis dann genügend Stammzellen gebildet, so dass diese am Mittwoch entnommen werden können. Drückt mir die Daumen!

funkelnde Cupcake
Mein Blog

Wie ist der aktuelle Stand der Therapie? Wie sieht es aus mit Nebenwirkungen, Fortschritten, meiner Motivation ;-) etc.? Alles und noch mehr gibt es in meinem Blog.

Mehr

 

© 2018 by Free Bird. Proudly created with Wix.com