Suche
  • Free Bird

Start der Chemo am 08.10.2018


Doch vorher versuche ich mich noch etwas abzulenken.


Bild 1 - meine liebe Schwester hat mir vom Münchner Oktoberfest ein riesiges Lebkuchenherz mitgebracht! Merci viu mau :-)

Bild 2 - man beachte meine tollen neuen Turnschuhe! Danke Vati ;-)

Bild 3 - Kaffee und Vermicelles dürfen im Herbst nicht fehlen!


Seit Montag sind die Fäden raus aus meinem Hals und der Heilungsprozess läuft soweit gut. Es gibt noch eine Schwellung um die Narbe und es tritt weiterhin Flüssigkeit aus der Wunde aus. Dennoch durfte ich das Antibiotika stoppen und habe von den Ärzten der Hals-Nasen-Ohren-Poliklinik grünes Licht für die Hochdosis-Chemotherapie bekommen. Am Montag, den 08. Oktober geht es endlich los. Bis dahin habe ich die Aufgabe den Verband am Hals regelmässig zu wechseln und die halboffene Wunde zu säubern. Ganz ehrlich, das ist nicht meins! Ich bin mir einiges gewohnt und eigentlich nicht zimperlich. Aber das verkrustete Verbandsmaterial aus der Wunde zu ziehen, ist nicht mein Ding. Man sieht die oberen Hautschichten und ich muss mich immer mal wieder setzen, weil mir übel wird. Manchmal gebe ich die Aufgabe auch an meine Eltern ab. Ich verzichte an dieser Stelle auf ein Foto ;-) Die Schmerzen im Hals sind viel weniger geworden.

Ansonsten bin ich weiterhin schwach, besonders mein rechtes Bein bewegt sich kaum. Emotional ist es so eine Sache. Irgendwie bin ich froh, startet nächste Woche der 2. Teil der Behandlung. Auf der anderen Seite habe ich die Nase von Spitälern nach diesem "Komplikationen-Monat" voll. Wir werden sehen, wie es läuft. Momentan ist der Weg das Ziel!

funkelnde Cupcake
Mein Blog

Wie ist der aktuelle Stand der Therapie? Wie sieht es aus mit Nebenwirkungen, Fortschritten, meiner Motivation ;-) etc.? Alles und noch mehr gibt es in meinem Blog.

Mehr

 

© 2018 by Free Bird. Proudly created with Wix.com