Suche
  • Free Bird

Tschüss Calanda

Aktualisiert: Okt 31

Ein kleiner Überblick zu Testergebnissen, Emotionen und Stimmungen.


Zahlen, Daten, Fakten

- 2-Minuten-Gehtest: 11.03.19 / 50 Meter mit Rollator und einer kurzen Sitzpause 03.06.19 / 175 Meter ohne Hilfsmittel

- Bodyanalyse: Steigerung Muskelmasse von 15 auf 22 kg. Das sind 7 kg! Der Normalwert liegt zwischen 20.4 – 26.6 kg. Mein Gewicht ist bei Austritt um 2,5 kg höher als zu Beginn, davon ist 1 kg weniger Fett. Das ist ein riesiger Erfolg für mich und eine tolle Trainingsbasis für zu Hause!

- Hüft-Abduktion (Po-Muskel Gluteus): 12.03.19 links 7.3 kg / rechts 8.4 kg, 03.06.19 links 21 kg / rechts 23 kg - Das ist ein Wert aus einer isometrischen Kraftmessung. Ich konnte die Maximalkraft um einiges steigern. Der Gesässmuskel ist sehr wichtig beim Gehen, Stehen und Treppensteigen und hat deshalb eine grosse Bedeutung!

- Vor Stammzelltransplantation im 2018 EDSS 5.0, nach Hochdosis-Chemotherapie und Eintritt Reha Valens am 10.03.19 EDSS 6.0, bei Austritt Reha Valens am 07.06.19 EDSS 4.0 (deutlich weniger Ataxie - Störung der Bewegungskoordination)

- Spiroergometrie (Leistungstest auf dem Velo / maximale Sauerstoffaufnahmefähigkeit (VO2max)): Ich konnte mich während der Reha soweit steigern, dass ich jetzt das Niveau des Tests vom Mai 2018 erreichte. Es ist ein Training von einer halben Stunde auf extensivem (50 - 60 Watt) oder intensivem (70 - 80 Watt) Ausdauerniveau möglich. Ich trete rund und gut koordiniert. Auffallend ist die ökonomischere Atmung. Die Atemzüge sind bei gleicher Leistungseinstellung tiefer als beim Test vor einem Jahr. Das Ausdauervermögen kann weiter ausgebaut werden, das Potential dazu ist vorhanden.


Ansonsten

- Was bleibt in Erinnerung von den Therapien? Kletterwand in der 5 Woche! und eine Art Tennis spielen auf dem Helilande-Platz mit Annika, Lis bringt Schwung in meinen Rücken, keine ist so diszipliniert in der Durchführung der wöchentlichen Tests wie Stefanie. Sie ist auch diejenige, die mich top vorbereitet für zu Hause. Das Selbsttraining steht! Von Loredana lerne ich, wie meine Füsse fit und beweglich werden.

- Ab 31. März: Fotos mit Haaren :-)

- 06. April – mein erster Ausflug alleine nach Bad Ragaz

- 13./14. April – 1. Wochenende zu Hause. Ich bin glücklich daheim zu sein und trotzdem ist es stressig und anstrengend. Ich bin körperlich noch nicht soweit.

- 17. April – aus verschiedenen Gründen ein Scheisstag. Ich bin müde, erschöpft, emotional, die Tränen fliessen nur so und ich weiss nicht genau wieso.

- Oster-Ausflug mit den Eltern ins Outlet von Landquart. Das 1. Mal wieder unter Menschen!

- Seit dem 10. Mai macht Arbeiten wieder Spass. Der Rücken ist besser. Ich kann sitzen und mich auf meine Aufgaben konzentrieren.

- 11./12. Mai – 2. Wochenende zu Hause. Wir feiern Ostern nach und ich trinke mein 1. Glas Prosecco seit 10 Monaten. Ich kann die Zeit daheim richtig geniessen!

- 24. Mai – Ich kann das 1. Mal den ganzen Tag mühelos gehen. Seither bin ich überzeugt, dass die Stammzelltransplantation gewirkt hat und ich in Zukunft ohne Einschränkungen auf kurzen Strecken gehen werden kann.

- Proteinpulver ist neu ein fester Bestandteil von meiner Ernährung.

- Besuch von vielen lieben Menschen! Merci :-)

- Viele bunte Blumen, Geschenke und Schokolade zu Ostern!

- In der letzten Woche habe ich zusätzlich mit dem Laufbandtraining begonnen. Es macht grossen Spass! (siehe Foto)

Laufband C-Mill

Ich nehme mit…

- zwei neue Freunde fürs Leben! Ich bin sehr dankbar, seid ihr bei mir und glaubt immer an mich!

- Viele Begegnungen mit freundlichen motivierten und hilfsbereiten Menschen! Ein grosses Dankeschön an die Therapeuten, Ärzte, dem Pflege-, Service-, und Putzpersonal von den Rehakliniken Valens.

- Danke ans Team EVAL, dass ich bei euch einen Arbeitsversuch starten durfte.

- Viele positiven Emotionen und ein gestärktes Selbstvertrauen.

- Meine Haare kommen zurück und ich sehe wieder lebendig aus. :-)


Ich weiss….

- Der Reha ist der Anfang! Ich werde auch zu Hause regelmässig trainieren!

- Irgendwann werde ich wieder einen Job und ein eigenes Zuhause haben!


Zum Schluss

Ein letztes Foto mit meinem Lieblingsberg, dem Calanda! Es ist Mittwochmorgen halb 10 bei gefühlten 30 Grad :-)


Tschüss, Calanda!

funkelnde Cupcake
Mein Blog

Wie ist der aktuelle Stand der Therapie? Wie sieht es aus mit Nebenwirkungen, Fortschritten, meiner Motivation ;-) etc.? Alles und noch mehr gibt es in meinem Blog.

Mehr

 

© 2018 by Free Bird. Proudly created with Wix.com